4,528 Views

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Kennenlernformular aus.

Update – 30. Jul. 2020 Nach längerer Suche zog Anton, IW/Landseer-Mix, im Februar in sein neues Zuhause. Auf Grund eines schweren Krankheitsfalles kann die Familie Anton nun nicht mehr gerecht werden.

Leider geht der knuffige Bub nun wieder auf die Suche nach einem neuen Zuhause.

Anton ist 4 Jahre alt, kastriert und zuhause ein sehr lieber, verschmuster Bub. Er kennt Kinder und lebt mit einer Hündin zusammen. Anton kennt keine Katzen und wir können nicht wirklich sagen ob er sie im Zuhause akzeptieren würde. Er zeigt deutlichen Jagdtrieb und kann stundenweise alleine bleiben. Anton wünscht sich einen Platz als Einzelprinz oder mit einer Hundedame, die weiß, was sie will.

Anton wurde in jungen Jahren nicht gut sozialisiert und so muss er lernen bei Spaziergängen gelassener bei Hundebegegnungen zu reagieren. Er war bereits in der Hundeschule und dies sollte auch von der neuen Familie fortgeführt werden.

Auch mit einer vorübergehenden Pflegestelle wäre ihm und seiner jetzigen Familie schon sehr geholfen.


Update – 23. Okt. 2019 Leider sucht der 3 ½ jährige, kastr., liebe und verschmuste Anton immer noch ein neues Zuhause. Wir können gar nicht verstehen warum es für den knuffigen Buben keine Interessenten gibt. Dass man mit einem Hund eine Hundeschule besucht ist nicht ungewöhnlich. Anton wurde in jungen Jahren nicht gut sozialisiert und so muss er lernen bei Spaziergängen gelassener bei Hundebegegnungen zu reagieren. Seine Besitzer haben schon mit Erfolg daran gearbeitet, können ihm aber, auf Grund von veränderten Lebensumständen, leider nicht mehr gerecht werden.

Zuhause ist Anton ist ein sehr lieber, verschmuster Bub. Er kennt Kinder, lebt mit zwei kleineren Hundedamen zusammen und versteht sich im Rudel auch gut. Zu Katzen kann Anton leider nicht vermittelt werden, er zeigt auch deutlich Jagdtrieb. Er kann stundenweise alleine bleiben. Anton wünscht sich einen Platz als Einzelprinz oder mit einer Hundedame, die weiß, was sie will.

Anton lebt zurzeit in Nordrhein-Westfalen und kann dort besucht werden.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Kennenlernformular aus.


23. Sep. 2019 Der 3 1/3 Jahre alte Anton, IW/Landseer-Mix, sucht ein neues Zuhause.

Bevor seine bisherige Familie ihn übernahm, lebte Anton bis zu seinem ersten Lebensjahr mit anderen Hunden in einem Garten. An seiner Sozialisierung muss noch weiter gearbeitet werden. Bei Spaziergängen bellt und knurrt er Hunde an. Die bisherige Arbeit mit ihm zeigte aber schon Erfolge.

Zuhause ist Anton ist ein sehr lieber, verschmuster Bub. Er kennt Kinder, lebt mit zwei kleineren Hundedamen zusammen und versteht sich im Rudel auch gut. Zu Katzen kann Anton leider nicht vermittelt werden, er zeigt auch deutlich Jagdtrieb. Er kann stundenweise alleine bleiben.

Anton wünscht sich einen Platz als Einzelprinz oder mit einer Hundedame, die weiß, was sie will 😉 Anton ist kastriert.

Anton lebt zur Zeit in Nordrhein-Westfalen und kann dort besucht werden.

Windhunde in Not e.V.
Frau Jutta Pfarrer-Simon (1. Vorsitzende)
Tel: 06029 998029
Fax: 06029 998028